Yoga und Atemtypen

Artikelnummer: 111402

EAN: 9783899011555

Kategorie: Medien

Yoga und Atemtypen: Fachbuch für eine individuelle Yogapraxis für Lehrende und Lernende
Anna Trökes und Margarete Seyd

Beschreibung anzeigen 
39,80 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Stck.
(Lieferzeit: 2 - 3 Werktage)
Beschreibung

Yoga und Atemtypen - Der Atem spielt im Yoga eine zentrale Rolle. Es hat den Anschein, als würden alle Menschen auf ein und dieselbe Art und Weise atmen. Die Erfahrung in der eigenen Yoga-Praxis zeigt jedoch, dass dem nicht so ist. Yoga-Übende berichten immer wieder, dass das, was anderen völlig logisch, stimmig und umsetzbar ist, für sie selber überhaupt nicht funktioniert, ihnen gewissermaßen "gegen den Strich" geht: statt zunehmendem Wohlbefinden stellt sich Unwohlsein ein. Die Erkenntnisse der Typenpolaren Atmung bieten eine Erklärung für dieses Phänomen und gleichzeitig viele Vorschläge für eine Auflösung der Problematik. Das Erkennen des eigenen Atemtyps (lunar/solar bzw. Einatmer/Ausatmer) hat eine fundamentale Bedeutung für das Üben der Asanas, die Anwendung der Atemübungen (Pranayamas) im Yoga und vielfache Konsequenzen für den Umgang mit der Stimme. Führt man die Yoga-Techniken gemäß dem eigenen Atemtyp aus, bewirken sie Wohlbefinden und verbinden uns mit unserer Kraft. Übt man allerdings "gegen" seinen Atemtyp, wirkt das Üben oft unverständlich, Widerstände und Anstrengung sind die Folge. Für Yogalehrerinnen bedeutet das, dass sie mit Hilfe dieses Konzepts lernen können, ihren TeilnehmerInnen differenziertere, angemessenere, individuellere Ansagen und Übungsvariationen anzubieten, was den Teilnehmerbezug und die Wirksamkeit des Tuns erheblich steigert!Ein neues Forschungsfeld, das einen wertvollen Beitrag im Zuge der allgemeinen Bestrebungen zur Qualitätssicherung und der besseren Anpassung der Yoga-Inhalte an die individuellen Bedürfnisse im deutschsprachigen Yoga leisten wird. Ein unverzichtbares, fundiertes Yogafachbuch, dass die konkrete, praxisorientierte Umsetzung eines zeitgemäßen Konzepts für ein dem Einzelnen angepasstes Yogaüben bereithält.

Anna Trökes zählt mit über 20 Publikationen zu Themen des Hatha-Yoga und der Yoga-Meditation zu den erfolgreichsten Yoga-Lehrerinnen im deutschsprachigen Raum. Sie unterrichtet seit 1974 die ganze Bandbreite des Yoga, ist seit 1983 Ausbilderin im BDY und anderen Institutionen der Yogalehrausbildung und leitet seit 1977 eine eigene Yogaschule in Berlin.

Margarete Seyd ist Diplompädagogin, Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin nach Schlaffhorst-Andersen und ausgebildet in typenpolarer Atemarbeit von Renate Schulze-Schindler/Romeo Alavi Kia. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit stehen Stimme, Körper und Kommunikation.

Viel Freude damit!

Autoren: Anna Trökes, Margarete Seyd
Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: Kamphausen, 2. Auflage. 2013
ISBN-13: 978-3899011555